58233

Weihnachten

Конспект урока

Педагогика и дидактика

И наконец наступает само рождество. Вечером 24 декабря вся семья собирается вокруг елки. Это давняя традиция: этот праздник празднуют в кругу семьи. Зажигают свечи и поют рождественские песни: «Спокойная ночь, святая ночь», «о веселое, блаженное, милостивое рождество». Потом все садятся за празднично накрытый стол, едят рождественского гуся и кексы и пьют вино.

Русский

2014-04-23

97.5 KB

0 чел.

Урок 9

Übung 1, Seite 291

Рождество

Мой дорогой друг, я много рассказал тебе про эту страну, ее традиции и обычаи, но еще ничего про праздники в Германии. Сегодня я хочу рассказать тебе немного про рождество. В этом году я лично разделил радость немцев во время этих праздничных дней. Праздники и для меня были полными впечатлений и радости.

Готовиться к рождеству начинают за многие недели. В конце ноября во многих местечках и городах открываются рождественские базарчики. Здесь продаются елки, елочные украшения, игрушки, свечи, рождественские пирамиды, сладости. Аттракционы, качели и карусели манят детей.

Родители с детьми в эти дни перед рождеством прогуливаются и выбирают рождественские подарки для детей и родственников. Дети спрашивают друг друга: «Что особенно нравится маме?» «Нравится ли это папе?» Дети всегда остаются детьми. Но даже родители советуются о подарках: «Что мы на этот раз подарим нашим детям?» «Обрадует ли этот подарок моего сына?»

За 4 недели до рождества начинается адвент (предрождественское время). В квартирах и церквях развешивают рождественские венки с четырьмя свечками. В первое воскресение зажигают первую свечу, во второе – вторую и т.д. В четвертое воскресение горят все 4 свечи.

С большим нетерпением ожидают дети 6 декабря, день святого Николая. Накануне вечером дети ставят перед дверями начисто вычищенные сапоги и ботинки. Николай положит в них свои подарки: игрушки, яблоки, апельсины, шоколад и другие сладости.

В период до святого вечера, 24 декабря, в каждой семье много дел. Родственникам и друзьям отправляют рождесвенские открытки. Делают покупки, пекут рождесвенские кексы и наряжают елку. Каждый член семьи кладет под елку свои подарки и прикрывает их.

И наконец наступает само рождество. Вечером 24 декабря вся семья собирается вокруг елки. Это давняя традиция: этот праздник празднуют в кругу семьи. Зажигают свечи и поют рождественские песни: «Спокойная ночь, святая ночь», «о веселое, блаженное, милостивое рождество». Потом все садятся за празднично накрытый стол, едят рождественского гуся и кексы и пьют вино. У всех хорошее настроение. Особенно у детей. Из-за многих подарков и всяких сюрпризов. Этот праздник радости и света длится долго.

С 25 декабря начинаются рождественские каникулы.

А сейчас несколько слов про новый год. Через одну неделю после рождества немцы празднуют канун нового года, последний день года. Его празднуют громко и веселу в кругу друзей. В полночь наполняют бокалы шампанским или рождественским пуншем и желают друг другу счастливого нового года.

Про другие праздники я расскажу в следующий раз. Как ты отпраздновал новый год? Пиши скорее.

С лучшими пожеланиями,

Твой Олег

Übung 2, Seite 291

Unser Freund hat Weihnachten und Silvester im Ausland erlebt.

Man feiert Weihnachten an dem 25. Dezember.

Die Deutschen machen einen Weihnachtsbummel und wählen Geschenke für Kinder und Verwandten.

Die Kinder freuen sich besonders uber Weihnachten, weil sie viele Geschenke von ihren Eltern bekommen.

Die Kinder bekommen Spielzeug, Ӓpfel, Apfelsinen, Schokolade und andere Süβigkeiten.

Vier Sonnage vor dem Weihnachtsfest fängt man an, die Kerzen anzuzünden.

Die ganze Familie versammelt sich um den Weihnachtsbaum.

Man singt Weihnachtslieder.

Man wünscht einander fröhliche Weihnachtszeit.

Es gibt Weihnachtsgans und Stollen.

Ab dem 25. Dezember.

Die Menschen erholen sich.

Man feiert ihn laut und lustig im Freundeskreis.

Man schickt an sie alle Glückwunschkarten. Darauf stehen solche Worte: “Frohe Weihnachten!” und “Guten Rutsch ins neue Jahr!”

Übung 3, Seite 291

Während der Ferien bleibe ich zu Hause.

Ich habe keine Stadte besucht, weil ich keine Reise gemacht habe.

Ja, ich habe während der Prüfungen viel zu tun.

Ja, ich spreche wegen meiner Diplomarbeit oft mit dem Professor.

Nein, ich muss nie wegen meiner Kinder mit den Lehrern sprechen, weil ich keine Kinder habe.

Ich schicke nie meinen Freunden statt eines Briefes ein Telegramm, weil ich lieber eine E-mail an ihnen schicke.

Ich habe heute statt der Ubung 2 Ubung 4 gemacht, weil ich mich verwechselt habe.

Nein, ich besuche keinen Fremdsprachenkurs trotz meines Urlaubs.

Nein, niemand von uns wohnt auserhalb der Stadt.

Ja, ich bekomme viele Gluckwühsche anlässlich meines Geburtstages.

Übung 4, Seite 291

Während

anlässlich

trotz

statt

während

anlässlich

während

unweit

statt

trotz

während, außerhalb

während

außerhalb

statt

wegen

während

Übung 5, Seite 292

Während meines Urlaubs habe ich viele Städte unseres Landes besucht.

Trotz unseres Briefes ist sie nicht gekommen. Ich schicke ihr heute ein Telegramm.

Wegen der Kinder bleibt sie zu Hause.

Während der Vorlesung stellen die Studenten viele interessante Fragen.

Trotz der Ferien muss sie jetzt viel in der Bibliothek arbeiten.

Wir wohnen auf dem Lande unweit der Stadt.

Wegen deines Vortrags bleibe ich im Institut. Ich möchte ihn mir anhören.

Unser Haus befindet sich unweit der O-Bushaltestelle.

Trotz der Prüfungen ist er zu meinem Geburtstag gestern gekommen.

Ich habe gestern meinen Freund angerufen, aber statt seiner Stimme habe ich die Stimme seiner Mutter gehört.

Statt meiner Nummer, hast du Loginows Nummer gewählt.

Während meiner Dienstreise habe ich oft von ihr Briefe und Postkarten bekommen.

Statt der Adresse des Empfängers haben Sie die Adresse des Absenders geschrieben.

Die Post ist unweit des Bahnhofs.

Im Sommer verbringen wir einige Monate außerhalb der Stadt.

Wollen wir unserem Schullehrer einen Glückwunsch anlässlich seines Jubiläums schicken.

Übung 6, Seite 292

Marias Sohn ist krank.

Ich lese gern Puschkins Gedichte.

Hast du Viktors Wohnung gesehen.

Das ist Annas Lehrbuch.

Wir waren begeistert von Tscherkassows Spiel.

Er liest Johann Wolfgang Goethes Werke im Original.

Mir gefällt Mozarts Musik.

Übung 7, Seite 292

Wirklich? Hat Walters Bruder ein neues Auto gekauft?

Wirklich? Hat Hans Krügers Mutter einen Kriminalroman geschrieben?

Hat Rolfs Schwester einen Journalisten geheiratet?

Gibt Herrn Müllers Frau Russischunterricht?

Arbeitet Herrn Meiers Sohn in einem großen Supermarkt als Verkäufer?

Ist Alexanders Vater ein großer Geschäftsmann geworden?

Arbeiten Maries Eltern im Ausland?

Sucht Kurt Webers Firma Ingenieure?

Besuchen die Studenten Dr. Meyers Vorlesungen gern?

Haben wir gestern Evas Bruder getroffen?

Haben sich die Gäste Tschaikowskis Oper angehört?

Lesen die Studenten Erich Maria Remarques Roman im Original?

Übung 8, Seite 293

Kennst du Pawels Adresse? Ich möchte ihm ein Telegramm zum Geburtstag schicken.

In Tretjakow Galerie haben wir uns die Bilder von Repin, Surikow, Lewitan und anderen Malern bewundert.

Haben Sie schon das Werk von Ingenieur Krilow gelesen?

Ich kenne einige Heinrich Heines Gedichte.

Gib mir Marias Telefonnummer.

Am Institut studieren die Studenten viele Werke von Goethe und Schiller.

Ich lese gerade einen Roman von Heinrich Böll.

Ich lese Tchechows  Erzählungen immer gern.

Welche Werke von Tolstoj gefallen dir?

Ich mag Wolfgang Amadeus Mozarts Opern.

Übung 9, Seite 293

In meinem Land lernt man Deutsch, Englisch und Französisch in der Schule.

Ja, man kann das.

Ja, man soll einen neuen Text immer laut lesen.

Ja, es gibt in der Nahe ein Warenhaus. Ja, man kann dort alles Nötige kaufen.

Man kann ein Telegramm auf der Post aufgeben.

Man muss ein Telegrammformular deutlich ausfüllen.

Ja, man ruft mich oft an. Man hat mich heute angerufen.

Man darf in diesem Zimmer nicht rauchen.

Man kann in einem Café eine Tasse Kaffee trinken.

Man feiert Weihnachten am 7. Januar in Russland.

Ja, man feiert das Neujahrsfest im Kreise der Familie.

Man verbringt die Weihnachtsferien sehr lustig.

Man fährt während des Urlaubs ins Ausland, dort kann man sich gut erholen.

Ьbung 10, Seite 293

Рождество – в первую очередь большой семейный праздник, его празднуют в кругу семьи.

Канун нового года, последний день года, празднуют в более широком кругу. Ходят в театр и позже встречаются с друзьями. В 12 часов ночи чокаются бокалами с вином и желают друг другу хорошего нового года.

Весной празднуют пасху. На пасху христиане празднуют воскресение Христа. Друг другу дарят пасхальные яйца и пасхальных зайцев, прежде всего детям. Потому что яйцо – символ жизни. Часто прячут разноцветные яйца, и их нужно искать на открытом воздухе, в саду. Это доставляет много радости детям. Маленьким детям рассказывают, что яйца приносит пасхальный заяц. Детям также дарят сладости, яйца и зайчиков из сахара и шоколада. Также на пасху посылают друзьям и родственникам пасхальные поздравительные открытки и желают веселой пасхи.

В Германии с удовольствием празднуют семейные праздники, например день рождения. Имениннику дарят то, что он желает. На день рождения хотят доставить радость и готовят сюрприз. На день рождения полагается праздничный торт. В торт втыкают высокую свечку, это жизненный свет. Снаружи торта ставят столько свечей, сколько исполняется имениннику.

Übung 11, Seite 294

a)      Wie feiert man das Neue Jahr

Eines der beliebtesten Feste für alt und jung ist das Neujahrsfest. Darauf wartet man mit Ungeduld. Die Vorbereitung auf das Fest beginnt schon lange vorher. Man kauft Weihnachtsbäume, Tannenbaumschmuck: Glaskugeln, Lametta, elektrische Girlanden und natürlich Geschenke. Am 30. Dezember stellt man gewöhnlich den Tannenbaum entweder in die Ecke oder in die Mitte des Zimmers und schmückt ihn. Unter den Tannenbaum setzt man einen Weihnachtsmann und ein Schneewittchen. Die Straβen der Stadt sehen auch sehr festlich aus: geschmückte Tannenbäume,festlich gestaltete Schaufenster der Kaufhäuser. Alles ist in Erwartung des Neujahrsfestes. Man lädt Verwandte und Bekannte ein, schreibt Glückwünschkarten. In der Küche herrscht reges Leben.

Es werden feierliche Torten, Kuchen gebacken, Schweinefleisch, Geflügel, Fisch gebraten, verschiedene Salate zubereitet. Der Festtisch ist mit weiβem Tischtuch bedeckt und serviert. Gegen Mitternacht brennt schon die Girlande am Tannenbaum. Festlich angekleidet setzen sich alle an den Tisch. Man hört der Neujahrsbegruβung des Prasidenten der Ukraine zu. Punkt um 24 hebt man die mit Sekt gefüllten Gläser auf, stöβt mit den Gläsern an und wünscht einander ein glückliches neues Jahr. Dann beginnt die Bescherung. Jeder bekommt ein Geschenk, das jedem, besonders den Kindern, Freude bereitet.

Viele Jugendliche gehen meistens hinaus auf die Straβe. Hier wird viel gesungen, getanzt. Man begrüβt das Neujahr mit dem feierlichen Feuerwerk. Alles knallt und drohnt. Gegen Morgen kehrt man gut gestimmt und zufrieden nach Hause zurück. So lustig, feierlich, laut und mit Spaβ feiert man den Jahreswechsel in der Ukraine.

b)      Mein Geburtstag

In unserer Familie ist es üblich einander etwas Interessantes und Ungewöhnliches zum Geburtstag vorzubereiten. Ich erwarte meinen Geburtstag immer mit Ungeduld.

Meine Eltern beraten immer, was sie mir schenken werden. Ich denke darüber nach, wen ich zur

Geburtstagsparty einladen werde und was ich anziehen werde.  Man sagt aber oft, dass man zum Geburtstag Freunde nicht einlädt, sie kommen immer selbst. Das Essen wird von uns auch besprochen. Dann muss man Musik auswählen, die meinen Freunden gefällt.

Früh am Morgen betrete ich das Wohnzimmer, wo ein groβer Tisch steht, und den Atem anhaltend, nähere ich mich dem Tisch: dort liegt ja mein Geschenk.

Dort stehen schon meine Eltern. Die Eltern und mein Bruder umarmten und kussten mich und gratulierten mir. Und was ich auf dem groβen Tisch gesehen hatte, war für mich eine groβe

Überraschung. Das war ein Videorecorder, von dem ich so stark geträumt hatte.

Um 4 Uhr kamen meine Verwandten und Freunde. Wir setzten uns an den Festtisch.

An diesem Tag wurde viel Schmackhaftes gegessen, Limonade und Saft getrunken.

Alles war super: Geschenke wurden überreicht, wir tanzten und sangen. Aber im Brennpunkt des Interesses stand eine groβe Torte mit Kerzen, die ich auslöschen musste. Wir haben bis in die Puppen gefeiert.

c)      Pfingsten in der Ukraine

Das Fest Pfingsten kam in die Ukraine von den Romern. Sie feierten den Beginn des Sommers

und ehrten an diesem Tag ihre Vorfahren. In der Ukraine wurde dieses Fest mit der Heiligen Woche (dem Pfingsten) verbunden. Die Woche vor dem Pfingsten nennt man jetzt “grüne Woche” oder “die Woche der Nixen”. Die drei ersten und drei letzten Tage der Pfingstenwoche nennt man “grüne Feste”. Während dieses Festes erwachen nach dem Volksglauben die Toten.

Die Menschen bestreuen den Fuβboden mit feinduftenden Gräsern, schmücken die Wohnungen mit Blumen und machen Blumenkränze. “Die grüne Woche” beginnt am Donnerstag. An diesem Tag gehen die Mädchen ins Feld oder in den Wald. Sie machen dort Kränze und singen Lieder.

In manchen Gegenden der Ukraine gehen die Mädchen von Dorf zu Dorf und stellen einen Tisch unter Birken. Auf dem Tisch stehen Getränke und verschiedene Speisen, darunter immer

Spiegeleier. Am Sonntag, am Pfingstentag gehen die Mädchen wieder in den Wald, in dem sie am Donnerstag waren. Dort wickeln sie ihre Kränze ab. Jedes Paar sieht seinen Kranz an, ob

er noch frisch oder schon verwelkt ist. Danach urteilen sie uber ihr künftiges Glück. Davon singen sie auch in ihren Liedern. Am Sonnabend vor dem Sonnenaufgang gehen die Mädchen ins Feld und sammeln duftende Gräser. Sie hacken auch Baumzweige und junge Bäumchen ab.

Damit machen sie an diesem Tag ihre Wohnungen, Häuser und Höfe grün. Wenn die Blätter auf dem Bäumchen grün und frisch bleiben, werden alle Familienangehörigen bis zur “grünen

Woche” im nächsten Jahr am Leben bleiben. Am grünen Sonntag gehen die festgekleideten Menschen in die Kirche. Nach dem Gottesdienst kommen sie zu den Brunnen, wo das Wasser eingeweiht wird. Ein Pfarrer weiht in jedem Haus alle Wände und im Hof alle Wirtschaftsgebaude ein. Pfingsten wird auch heute gefeiert und daran beteiligen sich die

Menschen aller Altersgruppen.

Übung 12, Seite 294

Как пишется письмо

Сначала берут лист почтовой бумаги. Садятся за стол и размышляют. Начинают письмо с обращения. К хорошим друзьям обращаются: «Дорогой Дитер», «Моя дорогая Гизела». Местоимения ты и вы теперь пишутся с маленькой буквы. Письмо обычно заканчивают так: «Сердечные поздравления от Павла». Затем берут конверт и пишут на нем адрес. Сначала пишут имя получателя, потом название улицы, индекс, название населенного пункта и лишь потом название страны. Отправителя записывают на обратной стороне или на первой странице слева вверху. Письмо кладут в конверт и заклеивают его. Потом его бросают в почтовый ящик.

Использование общественного телефона-автомата

Входят в телефонную будку. На двери телефонной будки написано: «Будь краток!» При использовании карточного телефона, нужна телефонная карточка. Вставляют карточку в щель на телефоне, снимают трубку, набирают номер при помощи кнопок или клавиш и ждут, когда поднимут трубку. После окончания разговора кладут трубку. Можно позвонить также при помощи мобильного телефона. Можно звонить также по видеотелефону. Можно увидеть того, кому звонишь на экране и вместо «Созвонимся!» сказать «Увидимся!»

Übung 13, Seite 295

Hier spricht man nur Deutsch.

Man wartet auf dich unten.

Wo kann mann hier ein Telegramm aufgeben?

Wie kann man ein Telefon in Berlin benutzen? Muss man lange warten?

In diesem Geschäft kann man Zeitschrifte and Zeitungen auf Fremdsprachen kaufen.

Man muss ein Telegrammformular richtig ausfüllen.

Mit dieser Frage soll man sich an den Direktor wenden.

Wo kauft man hier Briefmarken und Postkarten?

Darf man in diesem Zimmer rauchen? – Nein, hier darf man nicht rauchen.

Soll man diese Übersetzung heute machen?

Entschuldigung, darf man Ihr Wörterbuch nehmen?

Darf ich (dürfen wir, darf er) Ihr Wörterbuch nehmen?

Wie fährt man bis zur Universität? Wo soll man aussteigen?

Wie feiert man Weihnachten in Ihrem Land?

In diesem Supermarkt arbeitet man am Tage und in der Nacht.

Was kann man sich heute Abend im Fernseher ansehen?

Was schenkt man zum Geburtstag?

Übung 14, Seite 295

a)

1.

Ich hatte noch 5 Minuten Zeit.

Du hattest noch 5 Minuten Zeit.

Er hatte noch 5 Minuten Zeit.

Sie hatte noch 5 Minuten Zeit.

Es hatte noch 5 Minuten Zeit.

Ihr hattet noch 5 Minuten Zeit.

Wir hatten noch 5 Minuten Zeit.

Sie hatten noch 5 Minuten Zeit.

Sie hatten noch 5 Minuten Zeit.

2.

Ich hatte Unterricht.

Du hattest Unterricht.

Er hatte Unterricht.

Sie hatte Unterricht.

Es hatte Unterricht.

Ihr hattet Unterricht.

Wir hatten Unterricht.

Sie hatten Unterricht

Sie hatten Unterricht.

3.

Ich hatte viele Hausaufgaben.

Du hattest viele Hausaufgaben.

Er hatte viele Hausaufgaben.

Sie hatte viele Hausaufgaben.

Es hatte viele Hausaufgaben

Ihr hattet viele Hausaufgaben

Wir hatten viele Hausaufgaben.

Sie hatten viele Hausaufgaben

Sie hatten viele Hausaufgaben.

b)

1.

Ich war um 15 Uhr im Stadtzentrum.

Du warst um 15 Uhr im Stadtzentrum.

Sie war um 15 Uhr im Stadtzentrum.

Es war um 15 Uhr im Stadtzentrum.

Ihr wart um 15 Uhr im Stadtzentrum.

Wir waren um 15 Uhr im Stadtzentrum.

Sie waren um 15 Uhr im Stadtzentrum.

Sie waren um 15 Uhr im Stadtzentrum.

2.

Ich war den ganzen Tag zu Hause.

Du warst den ganzen Tag zu Hause.

Sie war den ganzen Tag zu Hause.

Es war den ganzen Tag zu Hause.

Ihr wart den ganzen Tag zu Hause.

Wir waren den ganzen Tag zu Hause.

Sie waren den ganzen Tag zu Hause.

Sie waren den ganzen Tag zu Hause.

3.

Ich war mit der Arbeit zufrieden.

Du warst mit der Arbeit zufrieden.

Sie war mit der Arbeit zufrieden.

Es war mit der Arbeit zufrieden.

Ihr wart mit der Arbeit zufrieden.

Wir waren mit der Arbeit zufrieden.

Sie waren mit der Arbeit zufrieden.

Sie waren mit der Arbeit zufrieden

Übung 15, Seite 295

Er hatte kein Geld.

Sie war krank.

Wir hatten Unterricht.

Sie waren beschäftigt.

Er war auf Dienstreise.

Sie war beim Arzt.

Er war zu lang.

Übung 16, Seite 296

a)

Gestern um 8 Uhr abends war ich zu Hause.

Am Morgen war ich im Unterricht.

Ja, wir waren in Deutschland.

Wir hatten viel zu tun.

Ich war wirklich sehr beschäftigt.

Ich war gestern im Theater.

Ja, er war in diesem Monat auf Dienstreise.

Während des Urlaubs war ich auf dem Lande.

b)

Ich hatte mit ihm Gespräch über meine Kontrolarbeit.

In der Schule hatte ich Englisch.

Ja, sie hat am Morgen wieder viel zu tun.

Ich hatte im Mai Geburtstag.

Ja, er machte in diesem Jahr Urlaub.

Er hatte keine Fehler.

Übung 17, Seite 296

Ich hatte in diesem Jahr noch keinen Urlaub.

Er hatte kein Geld bei sich, deshalb hatte er diesen teueren Mantel nicht gekauft.

Vor 3 Jahren war ich in Deutschland, das war meine erste Dienstreise.

Am Sonntag waren wir auf dem Lande, wir hatten Glück: das Wetter war wunderbar.

Warum waren sie einige Tage vom Unterricht abwesend? – Ich war krank.

Im Januar war sie sehr beschäftigt, sie hatte Prüfungen.

Wir haben den Sommer bei Moskau bei unseren Freunden verbracht. Wir hatten ein sehr gemütliches Zimmer im Erdgeschoss. Vor dem Haus gab es einen kleinen schönen Garten.

Warum hast du mich nicht angerufen? – Leider hatte ich keine Zeit.

Gestern hatte ich Geburtstag. Ich hatte Besuch am Abend. Alle waren guter Laune. Ich war mit diesem wunderschönen Abend sehr zufrieden.

Kinder, wo wart ihr so lange? Ich warte auf euch schon gegen eine Stunde.

Diese Woche hatten wir 4 Stunden Deutsch.

Wann war es? – Es war vor 5 Jahren, da war mein Sohn 3 Jahre alt.

Seine Etern waren mit der Arbeit im Theater beschäftigt, sie hatten wenig Zeit sich zu erholen.

Übung 18, Seite 297

1.

- Heute ist der fünfundzwanzigste Februar.

- Heute ist der erste April.

- Heute ist der dritte März.

- Heute ist der achte Mai.

- Heute ist der erste Dezember

2.

- Am siebzehnten Juni.

- Am dreißigsten September.

- Am neunundzwanzigsten Februar.

- Am vierten Mai.

3.

- Nein, wir haben heute den fünften

- Nein, wir haben heute den achten

4.

- Vom sechsten Dezember bis zum siebenten Januar.

- Vom fünfzehnten September bis zum ersten November

- Vom siebenten April bis zum zehnten Mai

5.

- vom ersten zwölften

- vom einunddreißigsten fünften

- vom fünfundzwanzigsten neunten

- vom dritten achten

Übung 20, Seite 297

Mit großer Ungeduld erwarten die Kinder den sechsten Dezember, den Nikolaustag, denn am diesen Tag bringt Nikolaus ihnen Geschenke.

Am Abend des 24. Dezember versammelt sich die ganze Familie am festlich gedeckten Tisch und wünscht einander ein glückliches Neues Jahr.

Ab dem 25. Dezember beginnen die Weihnachtsferien.

In Russland feiert man Weihnachten am 7. Januar, aber in Deutschland am 24. Dezember.

Ihr Urlaub dauert vom 15. Jul bis zum 25. August.

Am 1. September gehen die Kinder zur Schule.

Mein Freund feiert seinen Geburtstag am 8. Mai.

Ich habe mir seinen ersten Film angesehen, den zweiten Film habe ich mir noch nicht angesehen.

Unsere Firma hat Ihren Brief vom einundzwanzigsten achten bekommen.

Der wievielte ist heute? – Heute ist der dritte Oktober.

Meine Wohnung befindet sich im zwölften Stock.

Nehmen Sie die Straßenbahn 37 und steigen Sie am vierten Haltestelle aus.

Übung 21, Seite 298

Der Weihnachtsbaum – рождественская елка

Das Weihnachtslied – рождественская песня

Das Weihnachtsfest – рождественский праздник

Ders Weihnachtsabend – рождественский вечер

Die Weihnachtskerze – рождественская свеча

Die Weihnachtszeit – рождественское время

Die Weihnachtsgans – рождественский гусь

Der Weihnachtsstollen – рождественский пирог

Das Geburtstaggeschenk – подарок на день рождения

Die Geburtstagskarte – открытка на день рождения

Der Geburtstagskuchen – торт на день рождения

Der Silvesterabend – новогодний вечер

Der Silvesterpunsch – новогодний пунш

Der Neujahrwunsch – новогоднее пожелание

Die Neujahrnacht – новогодняя ночь

Die Feststunde – торжественное собрание

Das Festessen – праздничная еда

Der Adventssonntag – предрождественское воскресение

Die Adventskerze – предрождественская свеча

Der Adventskranz – предрождественский венок

Der Cristbaumschmuck – елочное украшение

Die Glückwunschkarte – поздравительная открытка

Übung 22, Seite 298

Die Weihnachtsnacht, der Neujahrwunsch, das Weihnachtsgeschenk, die Neujahrnacht, die Glьckwunschkarte, das Geburtstaggeschenk, der Festabend, das Neujahrfest, der Silvester, Vдterchen Frost \ Santa Klaus, der Glьckwunsch, die Weihnachtsferien.

Übung 24, Seite 298

die Weihnachtsferien im Ausland, das Neue Jahr in Moskau, ihre Eindrücke von der Reise, die Sitte und Bräuche des Landes

das Geschenk für den Neugeborenen \ für Geburtstagskind, die Pläne für die Winterferien, den Urlaub

die lange Reise, das große Fest, die Prüfungen, Weihnachten

Ihrem Mann, Ihren Gästen, den Kollegen aus Bonner Universität

die Weihnachtsferien, die Geschenke von Santa Klaus, den Bummel durch die Stadt, die Gäste

Hernn Kramer, die Eltern, Bruders Frau, die deutschen Freunde aus Hamburg

den Fehler meines Sohns, meine Verspätung, die groben Worte

Übung 24, Seite 299

Hast du dich schon auf die Prüfungen vorbereitet?

Ende November bereitet man sich auf das Weihnachtsfest.

Heute möchte ich Ihnen über die Sitten und Bräuche Deutschlands erzählen.

Wie war die Reise? Erzählen Sie uns über Ihre Eindrücke.

Haben Sie sich schon mit dem Dirktor der Firma über Ihren Urlaub beraten?

Machen Sie mich mit Ihrem Vetter bekannt.

Darf ich Ihnen mit meinen Gästen bekannt machen?

Mach mich mit deiner Freundin bekannt.

Man freut sich auf das Neue Jahr, zum diesen Tag kauft man ein, schickt die  Glückwunschkarten an die Freunde und Bekannten.

Ich freue mich über deinen Erfolg, gratuliere dir.

Ich habe deinen Brief bekommen, und habe mich darüber erfreut.

An wen schickst du dieses Paket? – An meine Eltern.

Ich will einen E-mail an meinen Freund nach Deutschland schicken.

Entschuldigen Sie mir für meine Verspätung.

Entschuldigen Sie mich bei Frau Berger.

Darf ich mich Ihnen anschließen?

Warum hast du dich uns nicht angeschlossen? Wir freuen uns immer auf dich.

Ich schließe mich Ihren Wünschen an und möchte zum Wohl der Gastgeberin trinken.

Ьbung 25, Seite 299

посещение школы, утренний визит, посещение роженицы, посещение больного, визит в кинотеатр, визит в театр, прощальный визит, официальный визит главы государства, визит вежливости, посещение врача

прощальный вечер, вечеринка на день рождения, торжественное открытие, народное празднование праздник, национальное празднование, свадебное торжество, празднование Пасхи, празднование Троицы

Национальный праздник, школьный праздник, костюмированный праздник, маскарад, семейный праздник, прощальный праздник, праздник Пасхи, праздник победы, праздник Троицы, праздник открытия, народный праздник, именины, новогодний праздник, рождественский праздник, свадьба

вечернее время, молодость, досуг, время ожидания, время сна, время полета, интервал, учебное время, ныне, в любое время, детское время, летнее время, зимнее время, весенняя пора, пасхальная пора, рождественская пора, период Адвента, время обучения, показание часов, дневное время, полуденное время, время года, время отдыха, время открытия, рабочее время, ночное время, свободное время, срок военной службы, современность, настоящее время

Übung 27, Seite 300

Erzählen Sie etwas über die Sitten und Bräuche dieses Landes.

Bald kommt Weihnachten. Weihnachten ist ein Familenfest, man feiert dieses Fest im Kreise der Familie.

Meinen herzlichen Glückwunsch zum Neuen Jahr!

Wir wünschen Ihnen alles Gute im Neuen Jahr. – Besten Dank für Ihre herzlichen Glückwünsche.

Frau Schulz, darf ich Ihnen zum Neujahr grüßen und dieses kleine Geschenk geben. Hoffentlich gefällt es Ihnen. – Oh, was für eine schöne Schatulle! Vielen Dank. Sie sind sehr aufmerksam.

Liebe Freunde, herzlich willkommen nach Moskau. Jetzt machen wir in diesem Bus einen Stadtbummel. Machen Sie sich bequem. Während des Bummels erzähle ich Ihnen über unsere Hauptstadt.

Zu Weinachten hatten wir es vor, zu meinen nahen Verwandten nach Köln zu fahren.

Vor kurzem habe ich eine Einladung von meinen Deutschen Freunden bekommen. Das Neujahrfest werden wir zusammen feiern. Ich warte auf dieses Fest mit Ungeduld. Ich habe noch nie das Neujahr Fest im Ausland gefeiert.

Alle Gäste waren guter Laune.

Danke für Ihre Glückwunschkarte. Ich habe mich über sie sehr gefreut.

Liebe Gaste, der Tisch ist gedeckt, ich bitte alle zu Tisch.

Hoffentlich, störe ich nicht? – Kurt, wir freuen uns immer auf dich. Komm rein, fühl dich wie zu Hause.

Meinen herzlichen Glückwunsch unserem Geburtstagskind entgegen, ich wünsche ihm Glück, Gesundheit und Freude.

Kurz vor den Ferien hat er uns angerufen und hat uns zu sich für die Weihnachtsferien eingeladen.

Kurt, gefällt dir unser Geschenk? Hoffentlich, haben wir deinen Geschmack getroffen.

Am Sonntag gehen wir zu Besuch zu den Krüger.  Sie haben uns für ihr Familienfest eingeladen.

Freut mich sehr, Herr Schwarz, Sie zu sehen, kommen Sie rein bitte.

Ich habe mich sehr über Ihren Glückwunsch gefreut.

Die Kinder warten mit Freude auf die Weihnachtsferien.

Wie haben uns über Ihren Frief gefreut.

Übung 28, Seite 301

-          Ich möchte diesen Glass Wein auf dich, lieber Alexander trinken. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Ich wünsche dir Wohlergehen, eine gute Gesundheit, Erfolg beim Studium und in der Arbeit. Möge alles in Erfüllung gehen, was du dir selbst wünschst!

-          Ich möchte mich gleich anschließen und dir alles Gute wünschen: Freude und langes Leben. Nimm unser kleines Geschenk. Hoffentlich, gefällt es dir.

-          Liebe Freunde, danke für eure guten Glückwünsche. Hoffentlich, gehen sie in Erfüllung. Ich wünsche Ihnen auch Glück und Erfolg! Auf euren Wohl!

PAGE  11


 

А также другие работы, которые могут Вас заинтересовать

40811. Магнитные нелинейные электрические цепи 57.18 KB
  Для концентрации магнитного поля и придания ему желаемой конфигурации отдельные части электротехнических устройств выполняются из ферромагнитных материалов. Векторные величины характеризующие магнитное поле Наименование Обозначение Единицы измерения Определение Вектор магнитной индукции Тл тесла Векторная величина характеризующая силовое действие магнитного поля на ток по закону Ампера Вектор намагниченности А м Магнитный момент единицы объема вещества Вектор напряженности магнитного поля А м где Гн м магнитная постоянная Основные...
40812. Расчет магнитных нелинейных электрических цепей 67.12 KB
  Указанная в предыдущей лекции формальная аналогия между электрическими и магнитными цепями позволяет распространить все методы и технику расчета нелинейных резистивных цепей постоянного тока на нелинейные магнитные цепи. При этом для наглядности можно составить эквивалентную электрическую схему замещения исходной магнитной цепи с использованием которой выполняется расчет. При расчете магнитных цепей на практике встречаются две типичные задачи: задача определения величины намагничивающей силы НС необходимой для создания заданного...
40813. История развития печатающих устройств 13.56 MB
  при печати на такой машинке был виден набираемый текст рис. printer печатник устройство печати цифровой информации на твёрдый носитель обычно на бумагу. Процесс печати называется вывод на печать а получившийся документ распечатка или твёрдая копия.
40814. Политическое сознание 263.43 KB
  Некоторые элементы этого уровня могут быть обобщены и использованы в определенных политических технологиях а также для построения политических теорий; Обыденный уровень политического сознания повседневное состояние общественного мнения по поводу политической жизни. Виды политического сознания В зависимости от субъекта политики типами политического сознаниявыступают: индивидуальное содержит систему информационных мотивационных и ценностных компонентов обеспечивающих познание личностью политики и участие в ней; групповое обобщает...
40815. Записываемые и перезаписываемые CD 2.21 MB
  Оптические тетради 16 Форматы хранения данных 18 Методы записи 20 Режимы работы устройств 22 Оценка качества записи заготовок CDR 23 Структура проигрывателя компактдисков 26 Его быстро окрестили лазерным или компактдиском Compct Disk CD фирма Philips создательница этого чуда техники объявила о совершенной ею революции в области записи и воспроизведения звука. Первое время главным недостатком компактдиска была невозможность записи на него...
40816. РОЗРАХУНОК СТРУКТУРНОЇ НАДІЙНОСТІ КС 96.49 KB
  Технічна система ТС сукупність технічних пристроїв елементів призначених для виконання певної функції або функцій. Елементи відмова яких сама по собі або в сполученні з відмовами інших елементів приводить до відмови системи. Для розрахунків параметрів надійності використовуються структурно логічні схеми надійності ТС які графічно відображають взаємозвязок елементів та їхній вплив на працездатність системи в цілому. Структурнологічна схема являє собою сукупність раніше виділених елементів зєднаних один з одним послідовно або...
40817. Компютерні системи захисту інформації 404.59 KB
  Теоретичні моделі захисту інформації. Модель захисту мережі Категорії інформаційної безпеки Теоретичні моделі захисту інформації Модель захисту мережі Класифікація криптоалгоритмів. Зловмисники використовують як помилки в написанні і адмініструванні програм так і методи соціальної психології для отримання бажаної інформації.
40818. ПРИРОДА І ФІЗИЧНІ ВЛАСТИВОСТІ ГРУНТІВ 565.59 KB
  В розділі природа і фізичні властивості грунтів розглядаються інженерногеологічні дослідження фізичні і механічні властивості дисперсних середовищ а також фізикомеханічні процеси взаємодії твердої рідкої і газоподібної складових ґрунту. 4 – несучий шар ґрунту 5 – підстилаючий шар. Глибина закладення фундаменту це відстань по вертикалі між поверхнею ґрунту і підошвою фундаменту. За конструктивними і технологічними особливостями влаштування фундаменти бувають: мілкого закладення передають навантаження на основу через свою підошву і...
40819. Громадська думка як суспільно-політичний феномен 152.11 KB
  Природа громадської думки як стану масової свідомості. Особливості громадської думки про право 5. Всебічним аналізом цього соціального феномена займається соціологія громадської думки.