93199

DIENSTLEISTUNGSBETRIEB HOTEL

Доклад

Иностранные языки, филология и лингвистика

Bei der Ankunft in irgendeiner fremden Stelle muss der Reisende irgendwo abstdigen und sich dort eine bestimmte Zeit aufhalten. Das Angebot beginnt beim preiswerten Bauernhofund Privatquartier und reicht über die gutbürgerliche Pension bis hin zu aufwendigen internationalen Spitzenhotels...

Другие языки

2015-08-28

37 KB

2 чел.

DIENSTLEISTUNGSBETRIEB HOTEL

Bei der Ankunft in irgendeiner fremden Stelle muss der Reisende irgendwo
abstdigen und sich dort eine bestimmte Zeit aufhalten. Das Angebot beginnt
beim preiswerten Bauernhofund Privatquartier und reicht über die gutbür-
gerliche Pension bis hin zu aufwendigen internationalen Spitzenhotels,
Je nach dem Stand der Dienstleistungen und Komfort werden die Hotels
klassifiziert  Drei-, Vier-und Fьnf-Sterne-Hotels. Auchin den unteren
Preisklassen werden Standards gesetzt und kontrolliert, so dass man in
jedem Fall mit einem MindestmaЯ Komfort rechnen kann. Die Auf-
merksamkeit dem Gast gegenьber bei Ankunft und Abreise ist maßge-
b
end fьr den Eindruck, den er vom Hotelservice gewinnt. GroЯe Hotels

haben eine Rezeption oder einen Geschдftsfьhrer, Der Empfangsherr
(Rezeptionist) oder die Empfangsdame (Rezeptionistin) sitzen in der
Portierloge, dahinter hдngt ein Brett mit den Zimmerschlьsseln, neben
ihm liegt die Post fьr die Gдste.

Beim Erscheinen des Gastes am Empfang (an der Rezeption) wird er
freundlich begrьЯt und nach seinen Wьnschen befragt, Der Empfangs-
herr (die Empfangsdame) bittet den Gast, das Meldeformular auszufül-
len und trдgt den Gast ins Gдsteregister ein. Wдhrend man das Meldefor-
mular (die Aufenthaltskarte) ausfьllt, überprьft der Hotelmitarbeiter die
Reservierung: Zimmertyp, Anzahl der Nдchte, Zimmerpreis und even-
tuelle Sonderwьnsche.

Es ist zu betonen, dass man ein Einzel- oder Doppelzimmer mit Bad oder
Dusche und WC an Ort und Stelle bekommen kann. Man kann auch ein
Zimmer über die Reservierungssysteme von Hotelketten und -koope-
rationen, Luftverkehrsgesellschaften, über die Verkehrsдmter oder Rei-
sebьros im Voraus reservieren.'

Nachdem an der Rezeption alles überprьft worden ist, fragt man den Gast,
wie er seine Rechnung zu bezahlen wьnscht und übergibt dem Gast den
Zimmerschlьssel. In einem groЯen Hotel soll ein Hoteldiener das Gepдck
des Gastesaufdas Zimmerbringen. Man geht ins Hotelzimmer. Der Hotel-
diener begleitet den Gast mit seinem Gepдck. Der Hoteldiener öffnet die
Tьr, ьberprьft ob alles im Zimmer in Ordnung ist, erklдrt dem Gast die Be-
dienung des Fernsehapparats, der Minibar und eventuell der Klimaanlage.
Wenn der Gast weggeht, soll er seinen Zimmerschlьssel beim Portier
abgeben. Wenn man zurьckkommt, verlangt er den Schlьssel beim
Portier, Dabei muss der Gast seine Hotelmarke (Hotelkarte) vorzeigen.
Vor der Abreise bezahlt der Gast die Rechnung. Am Tage der Abreise
muss er das Zimmer bis 12 Uhr vormittags räumen.

DIENSTLEISTUNGSBETRIEB HOTEL (Fortsetzung)

Ein Hotel ist ein Dienstleistungsbetrieb, Es ist sehr wichtig, welchen
Eindruck
das Hotelservice bei Ankunft und Abreise auf den Gast macht,
Hцfliches
Verhalten und eine gute Bedienung sollen dem Gast das Gefьhl
geben,
dass er willkommen ist. Um die Qualitдtsmerkmale in Hotellerie
und
Tourismus fortlaufend zu verbessern, hat das Hotel unterschiedliche
Checklisten,
Aus solch einer Checkliste kann man einige wesentliche
Punkte
anfьhren, die die Dienstleistungen des Gastes betreffen:
l.
Anfragen der Gдste werden sofort beantwortet; fьr das Reservierungs-
abteil gibt es eine Durchwahlmцglichkeit.

2. Telefonische Reservierungen werden jederzeit, auch nachts, ange-
nommen.

3. Reisegruppen werden separat eingecheckt, ohne individuelle Gдste

am Empfang zu stцren.

4. Wenn in diesem Hotel kein Zimmer mehr frei ist, wird dem Gast eine

Ausweichmцglichkeit vorgeschlagen.

5. Sobald die Identitдt eines Gastes bekannt ist, wird er vom Personal mit

seinem Namen angesprochen.

6. Die Ankunfts- und Abreisedaten werden bestдtigt,
7.
Zu jeder Tageszeit werden die Gдste durch das Empfangspersonal

freundlich bedient und man ist den Gдsten behilflich.

8. Alle Gдste werden am Ankunftstag auf ihre Zimmer begleitet und auf

alle Dienstleistungen des Hotels hingewiesen.

9. Bei der An- und Abreise der Gдste wird das Gepдck zur gewünschten

Zeit vom Hoteldiener auf das Zimmer gebracht bzw. (beziehungsweise) abgeholt.


10. Zusammen mit der Reservierung kцnnen auch Zusatzleistungen, wie

Miete, Transfer oder ähnliches offeriert werden.

Die meisten Zimmer sind mit allem Komfort ausgestattet. Bad, Dusche
WC, Telefon, Minibar, Klimaanlage, Heizung, Haarfцhn, Farbfernse
her, oft Kьhlschrank oder Minisafe auf Anfrage gegen Gebьhr.

Dem Gast stehen verschiedene Dienstleistungen zur Verfьgung: das Es
sen im Hotelrestaurant oder im Frьhstьcksbьfett, chemische Reinigun 
und kleine Reparatur der Kleider, Schuhreparatur, Bestellung von Taxi
Ausflьgen und Fahr-/Flugkarten. Viele Hotels bieten ihren Gдsten ge.
gen Gebьhr Sauna, Solarium, Massagen, Fitness, Billard, Bibliothek,
FuЯball-, Tennis oder Fahrradleihe und vieles anderes. In den Spitzen-
hotels (Luxushotels) gibt es 2-3-Zimmer-Appartaments mit Vorraum,
Wohn- und Schlafzimmer, Balkon oder Terrasse. In den letzten Jahren
gibt es in vielen Hotels einen Anschluss an Internet.

Da das Hotel ein Dienstleistungsbetrieb ist, funktioniert es nach den Ge-
setzen der Marktwirtschaft: Je besser es die Bedьrfnisse und Wьnsche
seiner Gдste befriedigt, je mehr Dienstleistungen es ihnen bietet, desto
hцher seine Einkommen sind, desto besser es der These Hotels werden
fьr Jahrhunderte gebaut" entspricht.


 

А также другие работы, которые могут Вас заинтересовать

63131. Разработка планировочного решения четырехкомнатной квартиры 7.53 MB
  Интерьер жилища это именно то место, где человек хочет забыться, спрятаться от насущных проблем, или же окунуться в свой собственный мир, интерьер, отвечающий всем требованиям и пожеланиям, крикам и шёпоту собственной души., он как отображение душевного состояния, выражение индивидуальности и раскрытие своего «Я»
63134. Фінансове забезпечення проектів благоустрою населених пунктів на прикладі міста Ніжин Чернівецької області 416.19 KB
  Знайомлення з сутність поняття благоустрою та його ролі в житті суспільства; дослідження системи управління проектами благоустрою населених пунктів; дослідження джерел фінансування проектів та програм благоустрою населених пунктів; аналіз фінансування проектів благоустрою м. Ніжина; ознайомлення з загальною моделлю проетку капітального ремонту вулиць Червоноармійської та Липіврізької в м.Ніжині...
63137. СПОРТИВНІ ЗМАГАННЯ «ВЕСЕЛІ СТАРТИ» 163 KB
  Мета: Розвивати руховий апарат, фізичні вміння та навички, зміцнювати здоров’я учнів, виховувати любов до фізкультури і спорту, почуття дружби, колективізму, взаємодопомоги, прагнення до занять фізкультурою.